Die Schule der 12 Heiligen Nächte


„Eigentlich sollte es eine besinnliche Weihnachtszeit werden, in der ich ganz in Ruhe meinen Träumen lauschen wollte, denn man sagt, die Träume in den 12 Heiligen Nächten enthalten für jeden Menschen ganz besondere Botschaften. Stattdessen bekam ich eine Lektion der besonderen Art auf der Überholspur des Lebens.“

Dieses Buch berichtet über die Ereignisse, die der Autor während der Zeit der Rauhnächte erlebte und die ihm die Welt und einige ihrer grundlegenden Mechanismen auf sehr anschauliche Art vor Augen führten.

Es geht dabei um die vier Elemente, unsere Emotionen und das, was die Welt in ihrem Kern zusammenhält.

Es ist ein Buch über und für die Zeit der 12 Heiligen Nächte und bietet neben dem eigentlichen Inhalt auch Raum für Notizen über eigene Erlebnisse und Erfahrungen in diesen besonderen Tagen und Nächten der Jahreswende.

Die Tür zur Schule der 12 Heiligen Nächte steht jedem offen, der bereit ist, diese bewusst zu durchschreiten.

Zur Bestellung >>
Mehr über >>